Rechtsauskunft per eMail | Tägliche, sofortige Rechtsberatung per Telefon zum Wettbewerbsrecht |

JustitaDirect = Finden Sie hier Ihre unabhängigen und neutralen Berater.

......

Rechtsauskunft Wettbewerbsrecht _

Ihnen stellt sich eine wettbewerbliche Situation, welche einer schnellen Besprechung bedarf? Sprechen Sie sofort mit einem Anwalt!

Ihr Problem ist weniger dringend und Sie formulieren in Ruhe am Rechner? Scrollen Sie nach unten.

.....

Und: Unsere Rechtsanwälte sind immer wieder erreichbar! Täglich von 8 bis 24 Uhr + meist auch spät in der Nacht. 

......

Sondernummer Anwaltsnotdienst: 0900-1234 1015

Wir versuchen diesen Notdienst 24 Stunden täglich erreichbar zu halten. Es kann nicht garantiert werden, dass Sie immer direkt mit einem Rechtsanwalt verbunden werden. Sollte dies nicht der Fall sein, erreichen Sie eine Person, die Ihnen einen Anwalt nennt, mit dem Sie sich direkt in Verbindung setzen können.

Auch alle diese Nummern: 1,95 €/Min/Festnetz | Mobil kommt die Gebühr ihres Providers hinzu.

.................   

Tip: Telefonnummer für Notsituationen im Handy speichern!

......

Rechtsberatung per eMail

Aus Ihrem Mailprogramm heraus > Mailadresse: rechtsrathotline@arcor.de

Oder direkt über ein vorgegebenes Formular > Klicken Sie HIER

Und so funktioniert es: 

1.) Sie formulieren Ihr Rechtsproblem und Ihre Fragen dazu. 

2.) Sie erhalten von einem Rechtsanwalt ein Angebot. 

3.) Eine Vereinbarung kommt erst zustande, wenn Sie dieses Angebot explizit angenommen haben.

4.) Melden Sie sich nicht mehr, wird der bearbeitende Anwalt Ihre Mail löschen.

Lehnen Sie ab oder melden sich nicht mehr war es das. Es entstehen Ihnen keinerlei Kosten.

Ihre Mail wird direkt an einen Rechtsanwalt durchgeleitet. Dieser ist zur Verschwiegenheit verpflichtet. Wir speichern Ihre Daten nicht.

....

 

Wettbewerbsrecht + Abmahnung

Markenrecht und Wettbewerbsrecht gehören zu den kompliziertesten Rechtsgebieten. Der Grund ist recht einfach, hier ist vieles durch Rechtsprechung geregelt, selten etwas worüber gerichtlich entschieden wurde eins zu eins übertragbar, sodass in vielen Fällen nur die Ableitung bleibt.

Jeder, der im Internet geschäftlich tätig ist, kennt die Problematik. Immer wieder gehen Nachrichten über sog. Abmahnwellen über die Ticker, in Foren regen sich Betroffene, oftmals wirklich zu Recht, über diese Abmahnwellen auf, die oft nur Kleinigkeiten betreffen auf.

Eine Anpassung des deutschen Wettbewerbsrechts an z. B. die Normen anderer EU-Länder ist schon lange überfällig, lässt jedoch seit Jahren auf sich warten.

Es stellen sich immer wieder dieselben Fragen: Wann ist eine Markenverletzung überhaupt eine Verletzung einer Marke, wann ist eine Marke eine Marke und muss eine Marke immer beim Markenamt registriert sein? Wie umgehen mit einer Abmahnung, einer Unterlassungserklärung, mit einer Vertragsstrafe, was ist das überhaupt eine Vertragsstrafe? Wie ist das mit den Fristen? Wie kurz darf eine Fristsetzung sein? Was ist eine negative Feststellungsklage und wer trägt am Ende die Kosten eines Wettbewerbsverfahrens, Markenverfahrens?

Sehen Sie dazu auch den aktuellen Aufsatz > DSGVO + Wettbewerbsrecht - Abmahnwellen

Sehen Sie auch die Anmerkungen in unserer Datenschutzerklärung, am Ende der Seite dort > DSGVO

.....

Infos und Direktdurchwahlen zum Rechtsanwalt für:

:Arbeitsrecht  | 
Familienrecht  |  Erbrecht  |   Mietrecht  |  Strafrecht  |  Verkehrsrecht  |  Vertragsrecht   |   Wettbewerbsrecht  |

...........

Zurück zur Indexseite > www.rechtsrathotline.de 

.........

Kontakt + Datenschutzerklärung

200321m