Anwaltsnotdienst, auch in der Nacht, auch am Wochenende

.
Wer schnell hilft hilft oft doppelt und rechtzeitige Aufklärung im Vorfeld verhindert meist unnötiges Ärger, Zeitaufwand und Geldausgaben.

Die Anwälte Anwaltshotline, der Onlinerechtsberatung JustitiaDirect stehen täglich, auch Samstag und Sonntag, auch meist rund um die Uhr zu Verfügung.

Die Zentralnummer ist: 0900-1234 1010.

Aus dem Festnetz werden preiswerte 1,95 Euro je Minute berechnet. Benutzt jemand sein Handy kann das wesentlich mehr kosten. Diese Mehrkosten streicht jedoch der Handyprovider ein, für die "Leistung" des Weiterleitens.
Antworten
Locke1
Beiträge: 4
Registriert: 20.01.2021, 19:25

Anwaltsnotdienst, auch in der Nacht, auch am Wochenende

Beitrag von Locke1 »

::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Ich erlaube mir mal hier reinzuschreiben. Grund: Ich erhalte immer wieder Mailanfragen wegem der Nummer des Notdienstes. Das wird mir zuviel.

DIE NUMMER UND WEITERE iNFORMATIONEN FINDEN SICH UNTER > www.rechtsrathotline.de

::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::


Was ich an Justizia Direct, so nennen sie sich ja wohl, gut finde ist, dass die sowas wie einen Notdienst haben, der auch wirklich so genannt werden kann.

Ich, als jemand, der vor allem nachts beruflich unterwegs ist habe den jetzt schon ein paarmal nutzen müssen, u. a., weil ich mal stocknüchtern inne Verkehrskontrolle geraten bin und einen Alkohol- und Drogentest machen sollte. Alkoholtest, blasen hab ich ja noch eingesehen, den Drogentest jedoch nicht mehr.

Ich hab dann nachts um 3, 3 Uhr 30 bei denen angerufen, einer von denen hat mit einem Polizisten gesprochen und ich durfte dann ohne Drogentest weiterfahren.
Marc
Beiträge: 48
Registriert: 20.01.2021, 19:35

Re: Anwaltsnotdienst, auch in der Nacht, auch am Wochenende

Beitrag von Marc »

Gut, so viele die einen Notdienst anbieten können, wode halt anrufst und auch sofort einen Anwalt am Telefon hast, gibt es ja nicht.

Viele (die meisten?) haben sich ja darauf verlegt aus Interessierten, Ratsuchenden Mandanten für Anwälte zu machen und von diesen Anwälten Beiträge zu erheben. Das ist und kann ja nicht der Sinn einer Anwaltshotline sein. Traditionell wird ne Anwaltshotline genutzt, um aktuell, schnell und direkt eine Auskunft zu erhalten, die dann auch direkt weiterhilft.

Es wird mit "kostenloser Ersteinschätzung" gelockt. Manche locken auch mit "kostenloser Erstberatung" und und und. Aber Anmelden und seine Daten angeben muss man sich bei vielen (wiederum den meisten?) und was soll schon gross kostenlos eingeschätzt werden, wenn Anwälte aus den Kontakten Mandate machen sollen? Es dürfte dann in vielen Fällen so sein, dass Anwälte die Menschen in unnötige juristische Streitereien hineinziehen. Die Anrufer haben doch keine Ahnung von dem was ein Anwalt ihnen erzählt.

An "kostenlosen Erstberatungen" wird nichts verdient. Das sollte auch dem Naivisten einleuchten.

Aber "kostenlos, kostenlos, kostenlos" dürfte DAS Reizwort sein, welches bei vielen Menschen sofort den gesunden Menschenverstand eliminiert.
Gloria
Beiträge: 394
Registriert: 17.05.2010, 22:02
Wohnort: München

Re: Anwaltsnotdienst, auch in der Nacht, auch am Wochenende

Beitrag von Gloria »

Gerade ausserhalb der normalen Geschäftszeiten macht sone Anwaltshotline ja echt Sinn. Wem ist das noch nicht passiert, dass er abends oder nachts von Polizisten gestriezt wurde und wusste nicht, was er sich von denen gefallen lassen musste. Da ist es manchmal schon ganz hilfreich einen Anwalt ans Rohr zu kriegen und einem Beamten das Telefon mal kurz rüberzureichen.
rock
Beiträge: 28
Registriert: 10.02.2021, 18:27

Re: Anwaltsnotdienst, auch in der Nacht, auch am Wochenende

Beitrag von rock »

Sehe ich auch so Gloria. Auch nachts kann ja jeder die vielfältigsten rechtlichen Probleme kriegen. Kenn ich aus meiner Jugend bestens. Einen Anwalt in der Nacht erreichen? Vor 30 Jahren ein Traum und damals hätte niemand gedacht, dass das mal möglich sein würde.

Heute geht das ist ist Luxus pur. Und ich könnte mir schon vorstellen mal inne Verkehrskontrolle zu kommen und dann wirklich einen Anwalt bemühen zu müssen. Und ich könnte mir noch besser vorstellen, wenn man kontrollierenden Polizisten erst mal sagt: "Moment, ich rufe mal meinen Anwalt an, um zu wissen, wo Ihre Kompetenzen ihre Grenzen haben".
globetrotter
Beiträge: 79
Registriert: 10.02.2021, 18:12

Re: Anwaltsnotdienst, auch in der Nacht, auch am Wochenende

Beitrag von globetrotter »

Also ich hab mir mal, als jemand der viel nachts unterwegs ist, diese Notfallnummer auf einen Zettel geschrieben ins Handschuhfach gelegt. Ich brauche eigentlich niemanden, um zu wissen, was z. B. die Polizei darf und nicht darf. Aber man kennt das ja, das da manchmal welche dabei sind, die zum Übertreiben neigen und da kann es schon ganz förderlich sein sagen zu können: "Moment, ich ruf mal gerade meinen Anwalt an".
Gloria
Beiträge: 394
Registriert: 17.05.2010, 22:02
Wohnort: München

Re: Anwaltsnotdienst, auch in der Nacht, auch am Wochenende

Beitrag von Gloria »

Rotakidnisiewhcan1021
globetrotter
Beiträge: 79
Registriert: 10.02.2021, 18:12

Re: Anwaltsnotdienst, auch in der Nacht, auch am Wochenende

Beitrag von globetrotter »

?????

Rotakidnisiewhcan1021

Was hat denn das zu bedeuten?
Gloria
Beiträge: 394
Registriert: 17.05.2010, 22:02
Wohnort: München

Re: Anwaltsnotdienst, auch in der Nacht, auch am Wochenende

Beitrag von Gloria »

@Globetrotter _

Das kommt jetzt in jeden Threat rein. Das wird ein Test für Sumas, nicht nur Google, sondern auch für die anderen wie Bing und z. B. Duckduckgo.

Insbesondere soll geprüft werden inwieweit sich die anderen an Google orientieren. Bei Bing fällt sein langem auf, dass die den Mist drinhaben, der von Google fabriziert wurde.

Es wird dazu einen ausführlichen Fred geben.
Gloria
Beiträge: 394
Registriert: 17.05.2010, 22:02
Wohnort: München

Re: Anwaltsnotdienst, auch in der Nacht, auch am Wochenende

Beitrag von Gloria »

Der Admin dieses Forums wurde gebeten einige aufklärende Informationen einzustellen. Da er aus gesundheitlichen Gründen aktuell daran gehindert ist übernehme ich das mal für ihn.

Es taucht z. B. immer wieder mal die Bemerkung von Kunden auf: "ICH RUFE AN, ES KLINGELT UND KLINGELT, ABER ES GEHT KEINER DRAN, AM TAG, WIE AUCH IN DER NACHT".

Um das zu verstehen, muss man das System verstehen. Es handelt sich um Paralellschaltung, heisst, bei einem Anruf klingelt bei allen dienstbereiten Anwälten das Telefon gleichzeitig, wer den Anruf als Erster annimmt hat den Anruf. Es können aber alle Anwälte am Sprechen sein, ein Anrufer hört immer ein Freizeichen. Das ist leider systembedingt. Sinnvoller wäre den Anrufer durch eine Ansage wie "Zur Zeit sind alle Plätze mit Anrufen belegt, rufen sie bitte etwa später noch einmal an" zu informieren. Für eine solche sinnvolle Ansage hat der Gesetzgeber jedoch den Anbietern Steine in den Weg gelegt. Warteschleifen oder etwas was als solche ausgelegt werden könnte sind nicht zulässig.

Nicht alle, aber einige Anwälte haben Durchwahlnummern über die sie faktisch immer erreichbar sind. Aber nicht jeder will oder kann das sein.

Ebenso sinnvoll wäre es Anrufern, welche über die Zentralnummer anrufen die Möglichkeit zu geben vorab ein Rechtsgebiet zu wählen. Aber auch hier greifen die vom Gesetzgeber in den Weg gelegten Steine.

---

Der Anwaltsnotdienst, der Rechtsanwalt für den Notfall, der Notdienst nachts und am Wochenende stellt genaugenommen nichts anderes dar, als Rechtsanwälte, die auch in Zeiten erreichbar sind, wenn, wie es Jahrzehnte Tradition war, kein "konventioneller" Anwalt erreichbar ist.

Auch ein Mensch, der wegen eines Problems keinen Schlaf findet ist ein Notfall. Auch ein Mensch, der keine Zeit findet über der Woche oder tagsüber anzurufen ist ein Notfall. Dabei ist es völlig unerheblich ob es sich nun um eine Problemstellung aus dem Mietrecht, Familienrecht, Erbrecht oder was auch immer handelt. Wirkliche Notfälle im Sinne von "Es wird sofort dringend Rat gebraucht" finden sich nachts oder auch am Wochenende eigentlich nur im Bereich Strafrecht (z. B. vorläufige Festnahme), im Bereich des Verkehrsrecht, bei Streitigkeiten mit Bezug zum Familienrecht, bei Streitigkeiten, wenn es um den Umgang mit Kindern geht.

---

Das Problem mit den Suchmaschinen, wenn es schnell gehen muss. Würde hier wie bei einem Test beurteilt werden, müsste Goolge die schlechteste aller Bewertungen erhalten. Egal, ob es nun um das Auffinden eines Notdienstes geht oder um die Suche nach allgemeiner Rechtsberatung oder Rechtsberatung online, egal ob nun per Telefon oder E-Mail, die vorderen Ergebnisse sind mit völlig unbrauchbaren Ergebnissen durchsäht. Brauchbares findet sich oft erst auch den Seiten vier, fünf oder sechs, wenn überhaupt. Das Listen von z. B. Anwaltskammern in den vorderen Ergebnissen macht keinerlei Sinn, Anwaltskammern sind Standesvertretungen der Rechtsanwälte, für "Normalbürger" als Anlaufstelle für Beratung nicht vorgesehen. Dasselbe gilt für Ergebnisse wie '"Studentwerk-Stadt, Asta-Stadt" oder Vereinigungen die Rechtsberatung nur ihren Mitgliedern anbieten. Diese Mitglieder (auch Studenten) wissen das und brauchen keine Suchmaschinen.

Ein gutes Beispiel für lückenhafte, bzw., nicht auffindbare Ergebnisse ist diese Forum, welches von Goolge völlig ignoriert wird. Nichts von dem was im letzten Jahr aktuell eingestellt wurde findet sich in den Suchergebnissen. Es ist, als würde das Forum gar nicht existieren.

.....

tlletsesegnieueu011022
Antworten