Pflichtteilsberechtigte

Das Erbrecht lässt sich nur schwer in Kategorien einteilen. Deshalb hier hinein alles, was so rund ums Thema Erben anfällt.

Moderator: Gloria

Antworten
roadrunner
Beiträge: 10
Registriert: 21.05.2010, 07:59
Wohnort: Bliesmengen-Bolchen

Pflichtteilsberechtigte

Beitrag von roadrunner »

Habs nie verstanden. Wer ist eigentlich ganz allgemein "Pflichtteilsberechtigter"?
aubry
Beiträge: 11
Registriert: 18.05.2010, 23:31

Beitrag von aubry »

Wenn ich es so überdenke; den Begriff kennt jeder, so richtig weiß aber wahrscheinlich keiner, was damit wirklich gemeint ist, bzw. wer eigentlich wirklich einen Anspruch auf ein Pflichtteil hat.
Schnippel
Beiträge: 200
Registriert: 19.05.2010, 21:26

Beitrag von Schnippel »

Pflichteilsberechtigt kann nur jemand sein, der mit dem Erblasser in gerader Linie verwandt ist.
Blanca
Beiträge: 27
Registriert: 19.05.2010, 19:22
Wohnort: bei Hamburg

Beitrag von Blanca »

Mein verstorber Vater hatte unserer Mutter per Berliner Testament alles vermacht. Ich und die Kinder meines ebenfalls verstorbenen Bruders hätten zum damaligen Zeitpunkt unser Pflichtteil fordern können, wenn wir denn gewollt hätten.
Schnippel
Beiträge: 200
Registriert: 19.05.2010, 21:26

Beitrag von Schnippel »

Und was ist, wenn jetzt die Mama mit nen Neuen die ganze Kohle verbrät?
Gloria
Beiträge: 368
Registriert: 17.05.2010, 22:02
Wohnort: München

Beitrag von Gloria »

Pflichtteilsberechtig sind immer Kinder und Ehepartner. Die sonstigen, weiter Verwandten in gerader Linie nur, wenn vor Ihnen keiner steht, der ebenfalls pflichtteilsberechtigt ist.
roadrunner
Beiträge: 10
Registriert: 21.05.2010, 07:59
Wohnort: Bliesmengen-Bolchen

Beitrag von roadrunner »

Danke für die Aufklärung.
admin
Site Admin
Beiträge: 301
Registriert: 16.01.2007, 13:07

Re: Pflichtteilsberechtigte

Beitrag von admin »

Rotakidnisiewhcan1021
Antworten