rechtsrathotline.de Foren-Übersicht rechtsrathotline.de
Recht verständlich
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Wo gibts denn Rechtsberatung kostenlos?
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    rechtsrathotline.de Foren-Übersicht -> Ich habe da mal ne Frage _
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Nikki_



Anmeldedatum: 20.05.2010
Beiträge: 9

BeitragVerfasst am: 02.06.2010, 20:28    Titel: Wo gibts denn Rechtsberatung kostenlos? Antworten mit Zitat

Ich habe irgendwo gelesen, daß Rechtsanwälte jetzt auch kostenlose Rechtsberatung machen dürfen. Ich habe mal gesucht und so gut wie nichts dazu gefunden, schon gar nicht einen Rechtsanwalt, der sowas kostenlos anbietet. Kennt da jemand Quellen?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Schnippel



Anmeldedatum: 19.05.2010
Beiträge: 200

BeitragVerfasst am: 03.06.2010, 06:38    Titel: Antworten mit Zitat

Rolling Eyes

Du weisst wo Du hier bist? Mal in den Kopf des Forums geschaut?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nikki_



Anmeldedatum: 20.05.2010
Beiträge: 9

BeitragVerfasst am: 04.06.2010, 23:56    Titel: Antworten mit Zitat

Was ist denn an der Frage auszusetzen? Und was hat das mit dem Forum zu tun?

Ich will lediglich wissen, wo es Rechtsbertung gibt und zwar wie gesagt kostenlos.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Schneidmich



Anmeldedatum: 23.05.2010
Beiträge: 19
Wohnort: Nürnberg

BeitragVerfasst am: 05.06.2010, 16:23    Titel: Antworten mit Zitat

Nikki scheint ein direkter Nachkomme derer von Nimm zu sein. Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Schnippel



Anmeldedatum: 19.05.2010
Beiträge: 200

BeitragVerfasst am: 07.06.2010, 02:45    Titel: Antworten mit Zitat

Schneidmich hat Folgendes geschrieben:
Nikki scheint ein direkter Nachkomme derer von Nimm zu sein. Smile


Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
dotcom



Anmeldedatum: 18.05.2010
Beiträge: 19
Wohnort: Hannover

BeitragVerfasst am: 07.06.2010, 05:52    Titel: Antworten mit Zitat

Gibt es irgendwo kostenlose T-Shirts Nikki?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nikki_



Anmeldedatum: 20.05.2010
Beiträge: 9

BeitragVerfasst am: 08.06.2010, 01:43    Titel: Antworten mit Zitat

Was is das denn für eine blöde Frage dotcom? Das kann man ja wohl nicht miteinander vergleichen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
roadrunner



Anmeldedatum: 21.05.2010
Beiträge: 10
Wohnort: Bliesmengen-Bolchen

BeitragVerfasst am: 08.06.2010, 02:36    Titel: Antworten mit Zitat

Nikki, ich glaube, man will Dir damit sagen, daß Deine Frage hier unangebracht ist. Schlechter Stil oder was auch immer. Rechtsberater, Rechtsanwälte oder wer auch immer, der Dir bei einem rechtlichen Problem weiterhelfen könnte, haben irgendwann mal für ihr Wissen arbeiten müssen, sie haben finanzielle Verpflichtungen, Familien zu ernähren und und und.

Uns was die hämischen Kommentare hier angeht: Bist Du nicht diejenige der jemand aus Versehen viel zu viel Geld rücküberwiesen hat und die dann meinte "Ist doch seine eigene Blödheit"? Womit Du begründen wolltest, daß Du das Geld behalten willst?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Schnippel



Anmeldedatum: 19.05.2010
Beiträge: 200

BeitragVerfasst am: 08.06.2010, 16:47    Titel: Antworten mit Zitat

Diese "Allesumsonstmenthalität" im Internet ist schon verwunderlich. Wer will schon umsonst arbeiten? Aber im Internet soll alles umsonst sein. Selbst in Seiten eingebundene Werbung wird als störend und lästig empfungen. Dass das alles Geld kostet und finanziert werden muss interessiert keine Sau.

Die Zeit der Idealisten ist lange vorbei. Am Anfang des Internets haben Optimisten tolle Inhalte zur Verfügung gestellt und um kleinste Spenden gebeten. Was monatlich so rein kam hätte wahrscheinlich nicht mal für das Katzenfutter gereicht. Und so ist es wie es ist, im Internet ist heute tatsächlich nichts mehr umsonst, mit irgendwas wird immer gezahlt. Mal sind es die Daten der Nutzer, mal ist es die Belästigung durch bildschirmfüllende Banner, die eingesetzt werden, weil die dezente Werbung der Seiten ignoriert wird.

Warum sollte ein Anwalt seine Zeit umsonst für jemanden aufwenden, den er wahrscheinlich nie zu Gesicht kriegen wird? Und warum sollte ein Anwalt jemanden kostenlos beraten, der möglicherweise ein Vielfaches von dem im Monat verdient wie er selbst?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
admin
Site Admin


Anmeldedatum: 16.01.2007
Beiträge: 22

BeitragVerfasst am: 08.06.2010, 17:11    Titel: Antworten mit Zitat

Nikki_ hat Folgendes geschrieben:
Was is das denn für eine blöde Frage dotcom?


@Nikki _

Lass bitte Deine verbalen Angriffe nicht zur Gewohnheit werden. Danke.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Caru



Anmeldedatum: 23.05.2010
Beiträge: 105
Wohnort: Düsseldorf

BeitragVerfasst am: 08.06.2010, 18:25    Titel: Antworten mit Zitat

Kostenlose Rechtsauskunft. Ein leidiges Thema. Niemand käme auf die Idee einen Installateur danach zu fragen, ob er möglicherweise kostenlos arbeitet. Wissen ist seit dem Aufkommen des Internets nicht mehr viel wert. Erstaunlicherweise ausgerechnet bei denen, denen es fehlt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Schnippel



Anmeldedatum: 19.05.2010
Beiträge: 200

BeitragVerfasst am: 08.06.2010, 22:11    Titel: Antworten mit Zitat

Oder bei denen die es brauchen?

Ich kriege ja auch ab und zu Rechtsberatung gratis zum Nulltarif, aber von meinem Anwalt und der macht das gerne, weil er weiss, dass er auch später das Mandat kriegen wird, wenn es denn soweit kommen sollte, dass eine Geschichte vor Gericht landet.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gloria



Anmeldedatum: 17.05.2010
Beiträge: 117
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 24.06.2010, 19:41    Titel: Antworten mit Zitat

Gut, kostenlose Rechtsberatung würde ich ja auch bei Leuten begrüßen, die kein Geld haben, aber wie soll man im Internet die wirklich Bedüftigen von den Gauklern unterscheiden?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
indi



Anmeldedatum: 27.06.2010
Beiträge: 15
Wohnort: Koblenz

BeitragVerfasst am: 27.06.2010, 04:29    Titel: Antworten mit Zitat

Ich bin ja schon zufrieden, wenn ich nicht wegen jedem Mist und einer kurzen Frage mit einem Anwalt einen Termin ausmachen und mir dann einen halben Tag frei nehmen muß und nutze deshalb auch schonmal die Hotline der Betreiber dieses Forums. Ist bequem und nicht sehr kostspielig. Kriege ich irgendwo eine Antwort auf eine meiner Rechtsfragen freue ich mich, ich würde aber nie von Haus aus erwarten, daß ein Anwalt mich kostenlos berät. Die Jungs (und Mädels) müssen ihre Kosten (und ich glaube, das sind nicht wenige!) ja auch irgendwie reinholen.

Für die Fragestellerin kann ich deshalb nicht sehr viel Verständnis aufbringen. Irgendwie kommt es mir unverschämt rüber.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
IT



Anmeldedatum: 30.06.2010
Beiträge: 12

BeitragVerfasst am: 30.06.2010, 03:34    Titel: Antworten mit Zitat

Diese "Kostenlos-Menthalität" ist seit Internet weit verbreitet. Das ist ein allgemeines Problem Inhalte im Internet zu finanzieren. Zahlen will keiner für Inhalte und das Angebotene soll dann auch noch möglichst frei von Werbung sein.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    rechtsrathotline.de Foren-Übersicht -> Ich habe da mal ne Frage _ Alle Zeiten sind GMT
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de