rechtsrathotline.de Foren-Übersicht rechtsrathotline.de
Recht verständlich
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Prozesskosten Spanien

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    rechtsrathotline.de Foren-Übersicht -> Ich habe da mal ne Frage _
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Lena



Anmeldedatum: 01.06.2010
Beiträge: 2
Wohnort: Barcelona

BeitragVerfasst am: 01.06.2010, 05:11    Titel: Prozesskosten Spanien Antworten mit Zitat

Einen schönen guten Morgen.

Ich habe mal eine Frage zum spanischen Recht. Weiß jemand, ob es in Spanien genauso ist wie in Deutschland, daß jemand, der einen Prozeß verliert auch die Kosten des Verfahrens bezahlen muß. Also Anwalt, möglicherweise Gegenanwalt, möglicherweise Gutachterkosten, Gerichtskosten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Schnippel



Anmeldedatum: 19.05.2010
Beiträge: 200

BeitragVerfasst am: 01.06.2010, 18:12    Titel: Antworten mit Zitat

Lena? Rolling Eyes
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lena



Anmeldedatum: 01.06.2010
Beiträge: 2
Wohnort: Barcelona

BeitragVerfasst am: 01.06.2010, 19:04    Titel: Antworten mit Zitat

Lena. Abgeleitet von Helena. Meine Freunde rufen mich seit Jahren so. Seit Samstag ist mir der Name etwas unangenehm, ich sehe aber nicht ein, warum ich jetzt was ändern sollte.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Schnippel



Anmeldedatum: 19.05.2010
Beiträge: 200

BeitragVerfasst am: 02.06.2010, 05:11    Titel: Antworten mit Zitat

Tschuldigung Lena. Embarassed

Sei froh, dass Du im Moment nicht in Deutschland bist, ich glaube da haben im Moment alle Lena´s ein kleines Problem.

Zu Deiner Frage: In Spanien ist es im Prinzip wie in Deutschland. Der Verlierer zahlt die Rechnung.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Caru



Anmeldedatum: 23.05.2010
Beiträge: 105
Wohnort: Düsseldorf

BeitragVerfasst am: 02.06.2010, 18:04    Titel: Antworten mit Zitat

Schnippel hat Folgendes geschrieben:
Zu Deiner Frage: In Spanien ist es im Prinzip wie in Deutschland. Der Verlierer zahlt die Rechnung.


Wobei der Anspruch des Gewinners sich natürlich auch, wie in Deutschland, gegen den Verlierer richtet. Soll heissen: Der Anwalt kann sich sein Geld zunächst von seinem Klienten holen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    rechtsrathotline.de Foren-Übersicht -> Ich habe da mal ne Frage _ Alle Zeiten sind GMT
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de