rechtsrathotline.de Foren-Übersicht rechtsrathotline.de
Recht verständlich
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Vertragsrücktritt wegen arglistigem Verschweigen

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    rechtsrathotline.de Foren-Übersicht -> Kaufvertrag - Kauf im Internet etc.
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Lammel



Anmeldedatum: 06.07.2010
Beiträge: 1
Wohnort: Idar Oberstein

BeitragVerfasst am: 06.07.2010, 03:26    Titel: Vertragsrücktritt wegen arglistigem Verschweigen Antworten mit Zitat

Da wird jemand beim Kauf eines Autos beschissen, soll heissen, ihm wurde ein sehr wesentlicher Mangel verschwiegen. Anruf beim Verkäufer, der Verkäufer stellt sich dumm und sagt, dass hätte er wohl vergessen und bietet sofort eine Nachbesserung an. Der Käufer ist zunächst einverstanden, überlegt es sich dann anderes und erklärt den Rücktritt vom Vertrag wegen arglistiger Täuschung. Ein ähnlicher Fall wie er hier in einem anderen Beitrag behandelt wird. Jetzt widerspricht der Verkäufer dem Ansinnen des Käufers den Vertrag zurück abzuwickeln, mit der Begründung, dass er ja die Nachbesserung angeboten hätte und der Käufer mit dieser Nachbesserung einverstanden war. Wer hat denn nun recht?

.....................

Sorry Lammel, war gerade auch im Forum und hab Deinen Beitrag etwas korrigiert, weil er so, wie Du ihn formuliert hast nicht den Forenregeln entsprach.

Gloria Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Schnippel



Anmeldedatum: 19.05.2010
Beiträge: 200

BeitragVerfasst am: 08.07.2010, 02:31    Titel: Antworten mit Zitat

Also erst Vertrag geschlossen, "Beschiss" gemerkt und dann zugestimmt, dass der Verkäufer den Mangel heilt?

Also ich würde mal ganz vorsichtig meinen, dass man sich nicht erst damit einverstanden erklären kann, dass der Mangel behoben wird, um dann anschliessend zu erklären, dass man damit nun doch nicht einverstanden ist und vom Vertrag zurücktritt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gloria



Anmeldedatum: 17.05.2010
Beiträge: 117
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 12.07.2010, 03:34    Titel: Antworten mit Zitat

Wenn Du Dich auf eine Abmachung eingelassen hast, hast Du ja damit den Mangel selbst geheilt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Caru



Anmeldedatum: 23.05.2010
Beiträge: 105
Wohnort: Düsseldorf

BeitragVerfasst am: 13.07.2010, 22:11    Titel: Antworten mit Zitat

Gloria hat Folgendes geschrieben:
Wenn Du Dich auf eine Abmachung eingelassen hast, hast Du ja damit den Mangel selbst geheilt.


Naja, geheilt kann man in diesem Fall wohl eher nicht sagen, aber wenn eine diesbezügliche Abmachung getroffen wurde und der andere sich daran hält ist es für einen Rücktritt vom Vertrag wohl erst mal zu spät.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Schnippel



Anmeldedatum: 19.05.2010
Beiträge: 200

BeitragVerfasst am: 14.07.2010, 04:07    Titel: Antworten mit Zitat

Sagte ich das nicht auch schon so ungefähr?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gloria



Anmeldedatum: 17.05.2010
Beiträge: 117
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 16.07.2010, 01:50    Titel: Antworten mit Zitat

Schnippel hat Folgendes geschrieben:
Sagte ich das nicht auch schon so ungefähr?


Jo, sagtest Du so ungefähr.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    rechtsrathotline.de Foren-Übersicht -> Kaufvertrag - Kauf im Internet etc. Alle Zeiten sind GMT
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de