rechtsrathotline.de Foren-Übersicht rechtsrathotline.de
Recht verständlich
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Wo gibts denn Rechtsberatung kostenlos?
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    rechtsrathotline.de Foren-Übersicht -> Ich habe da mal ne Frage _
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Gloria



Anmeldedatum: 17.05.2010
Beiträge: 117
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 30.06.2010, 22:09    Titel: Antworten mit Zitat

Von dieser Suche nach "kostenlos" leben mittlerweile einige Trickbetrüger ganz gut, welche am im Internet kostenlos Angebotenen mitverdienen wollen. Dabei wird mit allerlei Tricks gearbeitet, die aber mittlerweile leider auch von vielen seriösen Firmen übernommen wurden. Hellgrauer Text auf weißem Hintergrund, irgendwo am Ende der Seite versteckt und und und.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Schnippel



Anmeldedatum: 19.05.2010
Beiträge: 200

BeitragVerfasst am: 01.07.2010, 21:18    Titel: Antworten mit Zitat

Wenn man sich mal die Zugriffszahlen für diesen Fred ansieht, scheint "Kostenlose Rechtsberatung" ja ein Hingucker zu sein der zum Klicken animiert.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
BG



Anmeldedatum: 18.05.2010
Beiträge: 17

BeitragVerfasst am: 02.07.2010, 02:03    Titel: Antworten mit Zitat

Ich würde auch mal vermuten, dass "kostenlos" der meisteingegebene Suchbegriff bei den Suchmaschinen ist.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Caru



Anmeldedatum: 23.05.2010
Beiträge: 105
Wohnort: Düsseldorf

BeitragVerfasst am: 04.07.2010, 04:02    Titel: Antworten mit Zitat

Frag mal die Rechtsanwälte die hier unter www.rechtsrathotline.de Rechtsberatung betreiben, welche Arbeit ihnen die Suche nach allem was kostenlos ist macht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ABV



Anmeldedatum: 13.07.2010
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 13.07.2010, 20:15    Titel: Antworten mit Zitat

Ich darf als "Kenner der Materie von innen" dazu, als Rechtsanwalt, der u. a. auch für die Rechtsrathotline hier arbeitet dazu mal etwas sagen.

Ich persönlich hätte gar nicht die Zeit die Rechtsberatung kostenlos zu betreiben, da ich ohnehin sehr wenig Freizeit habe und froh bin, wenn ich diese mit meiner Familie verbringen kann. Trotzdem kam es bis heute immer wieder vor, dass ich auch mal kostenlos gearbeitet habe, wenn ich erkannt habe, dass "Not am Mann" ist und die finanziellen Mittel klein oder nicht vorhanden waren.

Ich weiss nicht wie das mit meinen Kollegen ist, ich jedenfalls musste mich für meine normale Arbeit schon so manches Mal beschimpfen und beleidigen lassen.

Mal ein Beispiel aus jüngster Zeit.

Das fragt jemand per eMail an und schildert eine Vielzahl von rechtlichen Problemen. Dass eine kostenlose Beratung erwartet wird ist aus dem Schreiben nicht erkennbar. Ich mache diesem jemand ein normales und morderates Angebot. Bis dahin hatte ich aber schon erheblich Zeit in das Studium des Geschriebenen investiert. Zeit, die mir niemand bezahlt.

Zurück kam eine Mail mit folgendem Inhalt:

> > Genau das ist das Problem ich habe mittlerweile 3 Anwälte alle sagen das
> > gleiche "Kein Problem, das geht ganz einfach, ich brauche nur einen Vorschuß
> > da es doch sehr aufwendig ist" und dann is nix keiner tut was weiter
> > aufeinmal is es nicht mehr so einfach und bla bla kennen wir alles außerdem
> > wäre eine Beratung von einer halben Stunde kostenlos somit lassen sie es
> > einfach denn es kommt nix dabei raus wie eh und je!
> >
> > Ich wünsch Ihnen weiterhin Spaß mit Ihren Providern und mit dummen Leuten
> > die das glauben was hier von sich gegeben wird, das ist meine Meinung mit
> > der ich mittlerweile mit 80% der Bevölkerung da stehe laut Umfrage!

Ich konnte es mir leider nicht verkneifen und habe folgendes zurückgeschrieben:

> ich darf es gerade mal so sagen wie ich es denke: Wenn Sie sich immer so unqualifiziert äussern und um sich schlagen, wundert es mich nicht wirklich, wenn Sie nur Probleme haben.

Die Antwort kam prompt:

Ich darf mich mal so äußern erstens kennen Sie mich nicht, 2. kann jeder daherlaufen und Dreck über anderen erzählen und dafür gibt es Dreckwäscher wie Sie die ohne Schweißgeld die andere hart erarbeiten müßen wie ich z.B gar nicht zum Laufen kommen. Sehen Sie außerdem ist das Leben kein Spiel höchstens für Sie wenn Sie aussagen, sehr unreif wie man bemerken darf, sich qualifizieren zu müssen!!!! Auf der Uni ist das vielleicht so hier im richtigen Leben läuft es anders, es gibt hier mehr Blutsauger als Menschlichkeit!!!!! Nicht umsonst gibt es im Internet sehr viel Lug und Betrug deswegen seh ich mich auch genötigt Ihre Seite an den Konsumentenschutz zu melden das andere die nicht so stabil sind wissen mit wem sie es zu tun haben!
Mehr Zeit will ich gar nicht mehr an sie verschwenden!

....

Soviel zum Alltag eines im Internet arbeitenden Anwalts.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Schnippel



Anmeldedatum: 19.05.2010
Beiträge: 200

BeitragVerfasst am: 13.07.2010, 20:40    Titel: Antworten mit Zitat

ABV, das war nicht zufällig Nikki, die Nikki, die diesen Fred gestartet hat?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Caru



Anmeldedatum: 23.05.2010
Beiträge: 105
Wohnort: Düsseldorf

BeitragVerfasst am: 13.07.2010, 22:38    Titel: Antworten mit Zitat

Schnippel hat Folgendes geschrieben:
ABV, das war nicht zufällig Nikki, die Nikki, die diesen Fred gestartet hat?


Es gibt viele Nikkis auf diesem schönen Planeten Schnippel.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gloria



Anmeldedatum: 17.05.2010
Beiträge: 117
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 16.07.2010, 01:44    Titel: Antworten mit Zitat

Caru hat Folgendes geschrieben:


Es gibt viele Nikkis auf diesem schönen Planeten Schnippel.


Interessant was ABV da schreibt. Es würde mich wirklich mal interessieren bei so einer Anwaltshotline hinter die Kulissen zu schauen. Ich möchte nicht wissen, wie oft so ein Anwalt freundlich bleiben muss, obwohl er die Faust in der Tasche hat.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Locke



Anmeldedatum: 17.05.2010
Beiträge: 31

BeitragVerfasst am: 23.07.2010, 04:32    Titel: Antworten mit Zitat

Also ich wäre bei jedem Anwalt, der dies kostenlos anbietet, mehr als skeptisch und würde mich a) fragen, warum der das macht und b) hätte ich da meine Zweifel, ob die Auskunft so stimmt, denn irgendwie muss er ja Kunden aquirieren.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Schnippel



Anmeldedatum: 19.05.2010
Beiträge: 200

BeitragVerfasst am: 23.07.2010, 05:23    Titel: Antworten mit Zitat

Jo, ich würde auc mal vermuten, dass irgendwann die Bemerkung käme: Am besten kommen Sie mal in mein Büro.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ABV



Anmeldedatum: 13.07.2010
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 28.07.2010, 22:14    Titel: Antworten mit Zitat

Man braucht schon ein dickes Fell, wenn man in Internet arbeitet.

In der täglichen Praxis käme wohl niemand auf die Idee, wenn er mit einem Rechtsanwalt einen Termin vereinbart, dass die Dienstleistung kostenlos sein könnte.

In Internet kommen dann solche Sachen wie gerade heute.

Da wollen zwei Personen einen Vertrag abschliessen und Person A meint, dass es besser wäre den Vertrag von einem Anwalt gegenzulesen und beurteilen zu lassen.

Person B ist da anderer Ansicht, schreibt uns an, schildert den Sachverhalt und hat dazu einiges an Fragen.


Am Schluss nochmal der Hinweis, dass sie die Einschaltung eines Anwalts ja für überflüssig hält.

Abgeschlossen wird das Schreiben dann damit:

Vor allem, ich denke das Geld für die Anwaltskosten könnte man auch gut anders anlegen.

Über einen Rat von Ihnen wäre ich sehr dankbar.

Danke schon vorab.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    rechtsrathotline.de Foren-Übersicht -> Ich habe da mal ne Frage _ Alle Zeiten sind GMT
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de